Ausbildung bei FIZ Karlsruhe

Am Puls der Energieforschung

Tacke GmbH (Rotorblätter)

Ob beim Heizen oder Kühlen von Gebäuden, bei der Herstellung industrieller Güter oder beim Betrieb moderner Kommunikationsnetze: Energie ist die Basis und der Antrieb unseres heutigen Lebens. Doch wie lässt sich Energie zukunftsfähig nutzen? Daran arbeitet die Forschung, die die Energieeffizienz verbessert und erneuerbare Energien erschließt.

BINE Informationsdienst vermittelt seit Jahren praxisrelevante Ergebnisse dieser Energieforschung – gründlich recherchiert und zielgruppenorientiert aufbereitet. Denn fundiertes Wissen bildet eine wichtige Grundlage politischer, unternehmerischer und privater Entscheidungen.

Die BINE-Fachredaktion besteht aus Experten mit ingenieur- und naturwissenschaftlichem Qualifikation und journalistischer Kompetenz. Sie halten den direkten Kontakt zu Forschungsinstituten und Unternehmen, die Effizienztechnologien und erneuerbare Energien zur Anwendungsreife entwickeln.

Ob Entwickler, Planer, Berater, Investor, Energieversorger oder Nutzer: Wer mit soliden Informationen stets den Überblick über einen dynamischen Forschungsbereich behalten will, ist beim BINE Informationsdienst an der richtigen Stelle.

BINE Informationsdienst wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.