Ausbildung bei FIZ Karlsruhe

Wärmenetz solar ergänzt

30. Oktober 2009

Große Solaranlage trotzt rauem Nordseeklima

Wärmenetze bieten ökonomische Vorteile durch den Zusammenschluss vieler Verbraucher zu einem Großabnehmer und ermöglichen eine professionelle Organisation durch einen Betreiber. Die Netze sind auch eine Schlüsseltechnologie, um erneuerbare Energien stärker auf dem Wärmemarkt zu etablieren. Auf der Insel Norderney wurde eine Solaranlage nachträglich in ein bestehendes, bisher rein mit Erdgaskesseln versorgtes Nahwärmenetz integriert. Das neue BINE-Projektinfo „Nahwärme solar nachrüsten“ (12/2009) stellt das Projekt vor.