Ausbildung bei FIZ Karlsruhe

Kleine und effiziente Kühlgeräte entwickelt

17. Dezember 2010

Geräuschlos dank neuem Kälteverfahren

In einem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Forschungsvorhaben hat die Zeo-Tech GmbH (Unterschleißheim) Gefrierboxen und kleine Kühlgeräte für den mobilen und stationären Einsatz entwickelt. Diese zeichnen sich gegenüber den bisher üblichen Verfahren durch eine höhere Energieeffizienz und den Verzicht auf problematische Kältemittel aus. Außerdem arbeiten die Geräte lautlos. Das jetzt erschienene BINE-Projektinfo "Kühlgeräte mit Zeolith und Wasser" (16/10) stellt das neue Kälteverfahren vor.