Anforderung deponierter Datensätze

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Erwerb von deponierten ICSD-Daten
FIZ Karlsruhe liefert auf Anfrage CIF-Daten zu individuellen Kristallstrukturen (maximal 3 CIF Dateien pro Monat). Diese werden unter dem Vorbehalt ausgeliefert, dass sie zu reinen Forschungszwecken genutzt werden. Die Daten enthalten urheberrechtlich geschützte Informationen von FIZ Karlsruhe oder Dritten und dürfen daher NICHT vervielfältigt und an Dritte weitergegeben werden, weder als maschinenlesbare Datei, noch in jeglicher anderer Form. Lediglich Backup-Kopien zum eigenen Gebrauch dürfen in einem lokalen Computersystem erstellt werden.
Übereinstimmung der deponierten Daten mit den publizierten Daten
Grundsätzlich bezieht sich die Deponierungsnummer auf die zuletzt bei uns eingereichte Version des Strukturdatensatzes. Die Autoren sind verpflichtet, FIZ Karlsruhe spätere Änderungen am Datensatz mitzuteilen.
Falls Sie für die Datenbank ICSD (Inorganic Crystal Structure Database) nutzungsberechtigt sind, finden Sie die deponierten anorganischen Datensätze - mit einer produktionsbedingten Verzögerung - auch in der Datenbank ICSD. Die Datensätze in ICSD wurden unter Verwendung der Original-Publikation und der deponierten Daten erstellt und haben den Vorteil, dass sie zusätzlich geprüft wurden.
Sie erhalten die gewünschten Daten, indem Sie das Bestellformular ausfüllen.